Evingerstr. 53844339 Dortmund

0231 - 900 31 91

„Wir bleiben zuhause, aber fördern auch dort Eure Gesundheit!“

Warum Enders Sport & Therapie GbR ?

Unser Gesundheitszentrum in Dortmund Brechten unterscheidet sich in großem Maße von herkömmlichen Fitness-Fabriken und der dort vorherrschenden Anonymität!

Unsere Mitarbeiter vermitteln jedem Mitglied das Gefühl, dass individuelle Wünsche und Ziele gemeinsam erreicht werden können: - Beschwerdereduktion bei orthopädischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Knie und Schulterbeschwerden etc.


  • Bindegewebstraining zur Verbesserung der Beweglichkeit
  • Gewichtsreduktion und Körperformung durch unser Ernährungscoaching
  • Steigerung der Ausdauerbelastbarkeit
  • Verbesserung der Sturzprophylaxe
  • Osteoporose Prophylaxe zum Erhalt der Knochendichte
  • Steigerung der Schnellkraft, der Kraftausdauer sowie der Maximalkraft durch gezieltes Athletiktraining

Unsere Team

Thorsten Enders-Schlag 

Inhaber / 1.Gesellschafter

Thorsten Enders-Schlag ist Diplom-Sportlehrer und seit 2014 Inhaber von Enders Sport & Therapie GbR. Seit Oktober 2017 ist er 1. Gesellschafter des Unternehmens.

Fitness & Krafttraining

90%

Faszien Fittnes

70%

Amplitrain EMS 3.0

80%

Galileo-Training

100%

Stefan Fiolka

Inhaber / 2.Gesellschafter

Stefan Fiolka ist  Sport- und Fitnesskaufmann sowie Diplom-Sportmanager und seit 2017 2. Gesellschafter bei Enders Sport & Therapie GbR.

Fitness & Krafttraining

90%

Faszien Fittnes

70%

Amplitrain EMS 3.0

80%

Galileo-Training

100%

Sandra Fuhrmann

Trainerin

Sandra Fuhrmann ist Yoga-Trainerin, Zumba-Instructor, Ayurveda-Therapeutin sowie Nordicwalking-Trainerin und seit 2015 Fitnesstrainerin Enders Sport & Therapie GbR.

Fitness & Krafttraining

90%

Faszien Fittnes

70%

Amplitrain EMS 3.0

80%

Galileo-Training

100%

Niklas Schäper

Trainer

Niklas Schäper ist Sportlehrer und seit 2017

Fitnesstrainer bei Enders Sport & Therapie GbR.

Fitness & Krafttraining

90%

Faszien Fittnes

70%

Amplitrain EMS 3.0

80%

Galileo-Training

100%

Lea Böhm

Trainerin

Lea Böhm ist Studentin der Hochschule für Gesundheit & Physiotherapie und seit 2018 Fitnesstrainerin bei Enders Sport & Therapie GbR.

Fitness & Krafttraining

90%

Amplitrain EMS 3.0

80%

Faszien Fittnes

70%

Galileo-Training

100%

Lena Klinghammer

Trainerin

Lena Klinghammer macht seit 2018 eine Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau bei Enders Sport & Therapie GbR.

Fitness & Krafttraining

90%

Faszien Fittnes

70%

Amplitrain EMS 3.0

80%

Galileo-Training

100%

Tobias Beckmann

Trainer

Tobias Beckmann ist Sport- und Fitnesskaufmann und seit 2017 Fitnesstrainer bei Enders Sport & Therapie GbR.

Fitness & Krafttraining

90%

Faszien Fittnes

70%

Amplitrain EMS 3.0

80%

Galileo-Training

100%

Bewegung. Fitness. Athletik.

Faszien Fitness

Faszien... jeder hat sie, aber nur die Wenigsten wissen um diese Körperstrukturen.

Nimm eine Apfelsine und löse die Schale ab - was siehst du? Genau, die Frucht, die durch weiße helle Fäden umschlossen ist und wie durch ein Gitternetz zusammengehalten wird.

Stelle dir nun den menschlichen Körper vor, dem die Haut abgezogen wird. Auch unter unserer Haut befindet sich dieses Gitternetz, das unsere Muskeln und inneren Organe umhüllt und sie durchzieht.

Faszien sind kollagene Fasern, die sich zusammen- und auseinanderziehen können. Diese Strukturen sind enorm elastisch und sehr reißfest, ähnlich einem Spinnennetz. Wenn nun wie bei dem Spinnennetz einige Fäden reißen oder sich Fäden miteinander verhaken, so verliert auch das gesamte Netz seine ursprüngliche Elastizität, Reißfestigkeit und uneingeschränkte Funktion.

Genau so funktioniert das Prinzip der Faszien in unserem Körper. Sind diese Strukturen verklebt, gerissen oder gestört, so ist das Resultat verminderte Beweglichkeit, geringere Elastizität und Leistungsfähigkeit und es entstehen Beschwerden in den betroffenen Regionen: Verspannungen im Nacken, Rückenbeschwerden, Hüft-, Knie- oder Ellbogenschmerzen.


Beim Faszien Fitness trainieren Sie mit Kugeln, Rollen usw.  das Bindegewebe zwischen Haut, Organen und Knochen. Die Auflockerung sorgt für ein angenehmes Wohlbefinden im gesamten Körper.

Faszien... jeder hat sie, aber nur die Wenigsten wissen um diese Körperstrukturen.

Nimm eine Apfelsine und löse die Schale ab - was siehst du? Genau, die Frucht, die durch weiße helle Fäden umschlossen ist und wie durch ein Gitternetz zusammengehalten wird.

Stelle dir nun den menschlichen Körper vor, dem die Haut abgezogen wird. Auch unter unserer Haut befindet sich dieses Gitternetz, das unsere Muskeln und inneren Organe umhüllt und sie durchzieht.

Faszien sind kollagene Fasern, die sich zusammen- und auseinanderziehen können. Diese Strukturen sind enorm elastisch und sehr reißfest, ähnlich einem Spinnennetz. Wenn nun wie bei dem Spinnennetz einige Fäden reißen oder sich Fäden miteinander verhaken, so verliert auch das gesamte Netz seine ursprüngliche Elastizität, Reißfestigkeit und uneingeschränkte Funktion.

Genau so funktioniert das Prinzip der Faszien in unserem Körper. Sind diese Strukturen verklebt, gerissen oder gestört, so ist das Resultat verminderte Beweglichkeit, geringere Elastizität und Leistungsfähigkeit und es entstehen Beschwerden in den betroffenen Regionen: Verspannungen im Nacken, Rückenbeschwerden, Hüft-, Knie- oder Ellbogenschmerzen.

Galileo-Training

Im Galileo-Training wird mittels einer speziellen elektrischen Wippe auf sanfte Art und Weise der menschliche Gang stimuliert. Es regt dabei Nervenende an aktiver zu sein, was dabei auch den Alltag stark beeinflussen kann. Auf einmal wird das Laufen auf der Arbeit oder auch verschiedene Bewegungen angenehmer. Auch dieses Training sorgt für ein tolles Wohlbefinden im Körper!

Fitness & Krafttraining

Beim Fitness und Krafttraining geht es darum den eigenen Körper dauerhaft fit und gesund zu halten. Der besondere Vorteil gegenüber anderen Sportarten ist hier, dass man diesen Sport, bei richtiger Ausführung, sein ganzes Leben ausführen kann. Man ist zeitunabhängig und sich seine Trainingseinheiten so legen, wie es einem gerade passt!

Amplitrain EMS 3.0

Das ist kurz! 2x 20 Minuten pro Woche, so effektiv wie mehrere Stunden klassisches Fitnesstraining. Mit Hilfe der EMA (Elektronischen Muskel Aktivierung) werden über elektrische Impulse schnell und effektiv deine Muskeln trainiert. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig: Aufbau von Tiefenmuskulatur bei Rückenbeschwerden, Rehabilitation nach Verletzungen, Körperformung, Körperfettreduktion oder Muskelaufbau. 


Wann stehst du bei uns unter Strom?

Firmenfitness

Sie suchen für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter einen tollen Freizeitausgleich, welcher zudem noch die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter erhöht? Dann sind Sie mit dem Firmenfitness Training von uns garantiert gut beraten! Wir informieren Sie sowohl über die Vorteile für Ihre Mitarbeiter als auch über die steuerlichen Anreize für Ihr Unternehmen.

five-Training

Das five-Training ergänzt die Beweglichkeit als dritte Säule zu den athletischen Fähigkeiten - Kraft und Ausdauer. Durch gezielte Gegenbewegungen zu den alltäglichen sitzenden und vorgebeugten Haltungen, wird die Statik aller großen Gelenksysteme des Körpers inklusive der Wirbelsäule wieder ins Gleichgewicht gebracht. Die five-Methode wurde aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse ermittelt.

Kurse und Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 21:00 Uhr